Highlights von Sardinien

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Entdecken Sie die italienische Trauminsel Sardinien mit seiner eigenartigen Kultur und seinen Lebensgewohnheiten. Im Landesinneren blieben die Sarden unter sich und hinterließen eine Kultur aus Steinen, den Nuraghen. Die Wanderungen im Landesinneren sind ein unvergessliches Erlebnis. Oder entdecken Sie die über 1.800 km lange Meeresküste, die zum Segeln, Schwimmen und Tauchen einlädt.

Capo d’Orso

Der Bärenfelsen liegt östlich vom Hafen von Palau, etwa 15 Gehminuten über einen schmalen Pfad erreichbar. Der in Millionen von Jahren von Wind und Wasser geformte Felsen ragt hier 122 Meter in die Höhe.

Capo Testa

Im Norden von Sardinien liegt die Felsenhalbinsel Capo Testa, hier nahe dem Ort Santa Teresa Gallura finden Sie beeindruckende Felsskulpturen. Naturgewalten wie Sonne, Wind und Wasser haben diese bizarren Felsformationen erschaffen.

Palazzo d’Albis

In Alghero finden Sie den Palast Palazzo D’Albis aus dem 16. Jahrhundert. Hier lebte einst der Stadtkommandant und der Kaiser Karl V.

San Francesco

Nahe dem Palzzo d’Albis liegt die Kirche San Francesco. Diese gotische Kirche wurde im 14. Jahrhundert von Franziskanermönchen erbaut. Besonders sehenswert sind der Altaraum und der Kreuzgang.

Grotta di Nettuno

An der Nordwestspitze Sardiniens liegt eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Sardiniens. Auf über 700 Stufen führt die Treppe Escala di Cabriol zur beeindruckenden Neptunsgrotte Capo Caccia hinab, wobei etwa 1200 Meter begehbar sind.

Amphitheater Romano

Im Nordwesten des Zentrums von Cagliari liegt eines der größten römischen Bauwerke Sardiniens. Das Theater wurde in elliptischer Form in den Felsen gehauen und boten über 20.000 Menschen Platz. Unter den Tribünen liegen die Räume der Gladiatoren und die Tierkäfige.

Nostra Signora di Bonaria

Die in Cagliari gelegene Kirche ist einer der meistbesuchten Wallfahrtskirchen der Insel. Der Komplex besteht aus der Wallfahrtskirche, einem Kreuzgang und einer Basilika mit einer beeiindruckenden Freitreppe die Ihnen einen herrlichen Ausblick bietet.

Grotta del Bue Marino

Die 5 km lange Grotte mit seinen beeindruckenden Farbenspielen erreichen Sie per Boot ab Cala Gonone. Die Besichtigungstour zeigt etwa 900m der Tropfsteinhöhle.

0991 - 2967 67556

Buchung & Beratung